Gardena Micro-Drip-System Verschlussstopfen : Unverzichtbar bei der Verlegung der Rohre

Das gardena bewässerungssystem für blumenkästen lässt sich einfach und schnell zusammen stecken und scheint auch zu halten, was der hersteller in seiner werbung verspricht. Meine pflanzen gedeihen jetzt, dank der automatischen bewässerung, besser, was sicherlich auch daran liegt, dass ich vorher mitunter das gießen vergessen habe.

Leider sind bei der montage an 3 oder 4 t-stücken der anschluss abgebrochen. Denke das die anschlüsse vorher schon leicht angerissen war. Waren aber genug t-stücke in der verpackung. Deswegen nicht zurück geschickt.

Die metall-bügel halten den schlauch nicht einwandfrei, so dass der entsprechende gardena micro-drip-schlauch innerhalb von zwei jahren bereits zweimal unbemerkt abgeplatzt und das gesamte beet geflutet wurde. Ich verwende anstelle der metall-bügel nun schlauchschellen.

So kann man sich das verlegen des micro-drip-schlauches in engen radien sparen – sehr empfehlenswert. Die montage ist auch bei diesem micro-drip-artikel sehr einfach und ohne werkzeug sowie zusätzliche schlauchschellen möglich.

Auch wenn ich es am anfang nicht glauben wollte und erst mal auf die rohrführung verzichtet habe, musste ich schnell feststellen, dass ein zielgerichtete bewässerung tatsächlich nur möglich ist, wenn das rohr ausreichend fixiert ist und an den stellen an denen die unterschiedlichen regner eingeschraubt werden sollen eben mit dieser rohrführung, die zusätzliche stabilität verleiht.

Ich nutze die stopfen für die schmalen schläuche (3/16), die bei uns vom hauptschlauch in die blumentöpfe führen, wenn ich mal töpfe umstelle und dann den einen oder anderen vorübergehend nicht brauche. 4 sterne deshalb, weil die schwarzen kappen, die bei den winkeln dabei sind, noch besser sind.

GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

  • Zum Verschluss des Verlegerohrs: 13 mm (1/2″) (Art.-Nr. 1346,1347) aus dem GARDENA Micro-Drip-System
  • Einfache Installation: Müheloses Anbringen durch die patentierte “Quick & Easy”-Verbindungstechnik
  • GARDENA Micro-Drip-System: Der Verschlussstopfen ist Teil des GARDENA Micro-Drip-Bewässerungssystems
  • Lieferumfang beinhaltet: 5x Verschlussstopfen 13 mm (1/2″), Made in Germany

Ich habe nun für mehrere 100 euro microdrip verbaut. 2 computer, 3 druckminderer und unmengen an schlauch. Ausführliche rezension folgt. Was mir bei diesen t-stücken 3 mal (aus einer 10er packung) passiert ist, hat mich dann doch verwundert. Das wasser kam aus dem gehäuse selbst, und spritzte dementsprechend wild um sich. Nach dieser erfahrung habe ich mir angewöhnt die microdrip kleinteile kurz durchzupusten. (die enden natürlich zuhalten). Dann merkt man direkt den ausschuss. Da ich die restlichen teile verbaut habe, stellt sich mir nur doch die frage der reklamation, sschließlich montiert man die anderen nicht wieder ab um sie zurückzuschicken… hallo gardena?.

Nachdem mir während des urlaubs die ein oder andere topfpflanze von unserem haussitter nicht entsprechend bewässert worden ist, habe ich mich nach kurzer Überlegung für die gardena bewässerung “micro-drop-system” entschieden. Angefangen habe ich mit dem einsteiger-set 13005-20 und dann die t-stücke, 8330-20, zusätzlichem schlauch, rohrhalter 1327-20, regulierbaren endstücke 8392-20 und eine zeitschaltuhr von florabest ergänzt. Die zeitschaltuhr ist annähernd identisch mit der gardena 1881-20. Gegossen wird bei mir jetzt morgens und abends für 2 minuten.

In diesen schweren zeiten muss man wasser um die ecke leitenfür meine selbst konstruierte und (durch mich) angefertigte pool-heizung mit 100m gardena-micro-drip-schlauch 1/2 zoll hinter plexiglas und über schwarzer folie mit styropor-isolierung auf osb-platte (temperatur am auslass bei voller sonneneinstrahlung 38°c) bei 2,5m² betriebsfläche benötigte ich eine eckverbindung im heizpaneel. Bei gemessenen temperaturen von über 70°c wollte ich erst ein messingrohr verwenden, hatte jedoch probleme mit der abdichtung. Also diese l-stücke erworben. Wie immer schnelle lieferung und komplikationslose kaufabwicklung. Ausgepackt, angeschlossen, und – absolut dicht. Bei temperaturschwankungen von über 60°c keine leckage. Saubere verarbeitung und sicherer halt durch die metall-clips. Ebenso einfach zu verbinden, wie zu lösen. Fazit: einfachen lösung mit perfektem ergebnis. Angegebenen extremen bedingungen funktioniert, wird im alltag ein leben lang halten. Habe den kauf nicht bereut, und genieße einen “kochend heißen pool” für schmales geld.

Ich habe die gardena rohrführung zum fixieren des micro-drip-systems genutzt. Damit das verteilerohr 4,6 mm (3/16″) an ort und stelle bleibt, wird dieses rohr verwendet. Die rohrführung ist stabil und hält bei mir schon seit ca. 15 monaten ohne probleme oder risse aus.

. Ich verwende einiges von gardena aus dem micro drip system. Das funktioniert eigentlich alles ganz gut. Den bewässerungsschlauch habe ich mit dem cuttermesser getrennt und erhalte so glatte schnittkanten. Das endstück schiebt man einfach in den schlauch, das geht stramm hinterlässt dadurch aber sofort einen sicheren eindruck. Was der alubügel an diesen verbindern für eine funktion hat habe ich noch nicht herausgefunden, ich erkenne noch keinen sinn. Auf jeden fall sind alle meine verbinder und endstücken dicht.

Bewässere mit dem gardena micro-drip-system 23 stk. Balkontröge und bin damit zufrieden. Insgesamt eine wesentliche unterhaltserleichterung. In jedem trog sind 2 stück smaragd-thuja, ca. Die montage war einfach, aber teils mit geduld verbunden.

Ich habe eine relativ große terrasse im 5. Stock eines wohnhauses und verwende seit jahrzehnten das micro-drip-system mit einem bewässerungscomputer. Prinzipiell finde ich sehr wichtig, dass gardena auch nach vielen jahren ersatzteile und produktverbesserungen liefert. Ich hatte in der vergangenheit öfters das problem, dass der wasserdruck den dünnen schlauch von den drippern runtergerissen hat. Folgen: im urlaub sind pflanzen eingegangen und die unter uns wohnenden nachbarn waren auch nur mäßig begeistert. Bei diesem t-stück wird der schlauch zusätzlich befestigt und hält dadurch besser und rein prinzipiell konnte ich dadurch die bewässerung neu konzipieren, weil die oben befindlichen pflanzen mihilfe ein “neues endstück” gegossen werden. . Und ja, die nachbarn freut’s auch ;-).

Habe für meine bewässerung ein paar zwischenstücke gebraucht. Da es sich um einen gardena tropfschlauch handelt kommt sowieso nur ein gardena produkt in frage. Zwischenstück ist robust gearbeitet, die klammern halten den schlauch ohne problem. Der schlauch kann aber auch wieder ohne problem von der verlängerung gelöst werden ohne das der schlauch oder die verlängerung beschädigt wird. Deswegen auch eine klare kaufempfehlung.

Der versand war, wie von amazon gewohnt schnell und unproblematisch. Mai 2016 habe ich das gardena verschlussstopfen, 4,6 mm (3/16″)gekauft. Ich nutze die verschlussstopfen, 4,6 mm (3/16″) in verbindung mit dem „micro-drip-system“ von gardena in meinem foliengewächshaus. Wie auf den videos und bilder erkennbar, erfüllt das micro system seine arbeit. Ich würde dies jedoch nicht längere zeit ohne aufsicht laufen lassen, da es mir schon einmal passiert ist das bei enormer hitze im gewächshaus (35 grad) vom verbindungsstück zum verlegerohr das rohr abgegangen ist. Bei den tropfern verwende ich ausschließlich die endtropfer druckausgleichend und die reihentropfer druckausgleichend und bin mit diesen zufrieden. Diese tropfen relativ gleichmäßig, obwohl manchmal unterschiede erkennbar sind (ein tropfer tropft schneller, der andere langsamer). Deutlicher vorteil dieses systems ist, dass durch das tropfen nicht ständig das erdreich an den pflanzen aufgespült werden. Beim gießen mit der gießkanne zum beispiel hatte ich dieses problem immer wieder.

Leider sind die (großen) halteklammern bei einigen teilen zu locker, so dass es schon vorgekommen ist, dass sich der schlauch (13mm) gelöst hat. Bei den 4,6mm-schläuchen ist es noch nicht passiert.

Was soll man zu dem winkel großartig schreiben. Wer ein gardena microdrip-system betreibt, wird die vorteile der kupplungen zu schätzen wissen. Sie halten super dicht und bombenfest. Teilweise verbleiben die steckverbindungen über das ganze jahr draußen – ohne probleme seit jetzt 3 jahren. Was mir besonders gefällt ist die erweiterbarkeit. Benötigt man 2 zusätzliche winkel lassen diese sich jederzeit nachbestellen – so wie in diesem fall. Nicht billig, aber dafür langlebig und mehrfach einsetzbar. Ich bereue meine entscheidung zu diesem system nicht.

#zum produkt:für die befestigung der gesamten rohrleitungen unverzichtbar. Die rohre verziehen/biegen sich andauernd. Passgenaue fixierung damit ist einfach und wichtig. Das plastik ist stabil und sehr widerstandsfähig gegen witterungen. #sonstige hinweise/planung/entscheidungshilfe:das micro-drip system von gardena ist einfach genial. Man kann jede pflanze individuell bewässern, spart dabei tatsächlich gut wasser und vor allem zeit und nerven. Wenn man sich allerdings für das micro drip system entscheidet, muss man in kauf nehmen dass es eigentlich nur gardena gibt. Somit ist der spaß auch nicht ganz preisgünstig (deswegen nur 4 sterne). Für wirklich kleine anwendungen empfehlen sich sets (5 blumentöpfe oder 2qm vorgarten). Im gesamten garten muss man dann allerdings spätestens mit einzelteilen arbeiten.

Sollte man beim aufbau einer microdrip bewässerung nicht vergessen. Benötigt man schon gelegentlich um bestimmte linien abzuschließen. Dir stopfen halten sehr fest im rohr. Das eindrehen dehnt das rohr allerdings aus. Vermutlich muss man beim wechsel auf einen tropfer einen zentimeter rohr abschneiden.

Sehr stabile ausführung, supereinfache installation (einfach nur schlauch draufschieben. Ohne zusätzliche schlauchschellen o. ) und funktioniert einwandfrei. Lediglich bei der regelung muss man etwas ausprobieren. 45° schließen bedeutet nicht gleichzeitig nur halbe durchflussmenge :-).

Tja was soll ich da groß schreiben. Ohne großen aufwand möglich 2 leitungen zu verbinden oder zu verlängern und die kleinen schläuche anzuschließen. Das schnellkupplungssystem hält auch und geht nicht auf.

In trockenem boden sehr schwer anzuwenden. Im sommer daher kaum nutzbar bei etwaiger neuinstallation. Von daher alles im frühjahr vorbereiten, dann ist der boden noch angenehm weich. Ansonsten hält es die gardenamicrodrip-rohre da wo sie hingehören und das wirklich fest. Auch im zweiten jahr keinr beanstandung. Der ausschuss durch brüche hält sich in grenzen. 40 stück sind mir erst 2 gebrochen.

In diesem jahr haben wir begonnen, unseren garten und die restl. Pflanzen automatisch zu bewässern. Leider ist uns einiges an wasser davon geflossen, da nicht alle halteklammern an den adaptern zuverlässig halten. Dies betrifft nicht nur dieses t-stück.Anfangs habe ich auch den klammern nicht besonders viel aufmerksamkeit gewidmet, da die schläuche recht straff draufgingen – nun bin ich eines besseren belehrt worden. Bei den 4,6mm anschlüssen habe ich keine probleme. Am druck kann es eigentlich nicht liegen, da der gardena-druckminderer (basisgerät) davor hängt. Ein nachbiegen geht nur sehr begrenzt. Wie ich das problem in nächsten jahr kläre, werde ich noch entscheiden.

Der versand war, wie von amazon gewohnt schnell und unproblematisch. Mai 2016 habe ich die gardena micro drip system t-stück gekauft. Das heißt ich habe jetzt ca. über ein jahr erfahrungen mit dem system von gardena gesammelt. Das t-stück macht auf den ersten eindruck einen wirklich stabilen eindruck. Leider tropft beim anschluss einer nebeldüse bei mit dem verlängerungsrohr etwas wasser hindurch, das heißt das ganze system ist leider nicht zu 100% wasserdicht. Außerdem ist es wichtig, dass ausschließlich sauberes wasser verwendet wird und unbedingt ein basisgerät mit filter benutzt wird, da die nebeldüse sonst sofort verstopft ist. Die nebeldüsen funktionieren wirklich gut. Der sprühnebel ist einigermaßen gleichmäßig und nicht zu stark.

Die idee ist an sich gut aber die umsetzung ist nicht ideal. Der widerhaken der den schlauch halten soll ist nur für 1x zum aufstecken geeignet. Einmal schlauch entfernt wieder draufgesetzt hält diese den schlauch nicht mehr richtig. Durch die witterung scheint der schlauch mit der zeit sowieso abzugehen. Ich habe daher alle verbindungen mit schlauchschellen versehen. Nun halten alle schläuche an den verbindungstücken.

Mit den t-stücken verzweige ich hauptsächlich mein 4,6mm verlegerohr. An diesen stellen saßen die schläucher bisher straff auf dem anschluss und eine Überschwemmung gab es folglich noch nicht. An einigen stellen musste ich nochmal die steckverbindung “öffnen” und das ging nur mit ordentlich kraft. Ich hoffe, dass alle schläuche dauerhaft so fest sitzen. Bis hierhin bin ich jedoch überzeugt und kann die qualität nur empfehlen. ###—->das gesamtsystem###das gardena micro-drip-system habe ich mir für den garten als bewässerungslösung vor allem für unseren urlaub gekauft. Da ich mit meinen vorbereitungen jedoch sehr früh angefangen habe und es diesen sommer nicht oft geregnet hat, habe ich den vorteil eines solchen systems sehr schnell erkannt. Ich habe im garten mehrere kleine beetflächen und ein paar langgezogene töpfe zu bewässern. Auf den beetflächen habe ich das 13mm verlegerohr einmal von links nach rechts verlegt, dabei habe ich so gut wie möglich versucht, die großen pflanzen mit dem verlegerohr zu bewässern. Von da ausgehend habe ich die kleinen 4,6mm tropfrohre verlegt und an diese gewisse zusätze angeschlossen.

Habe mir für den balkon eine gardena micro-drip-anlage gebaut und bin sehr zufrieden. Alle teile hochwertig verarbeitet und bisher keine undichten stellen. Im angebot gekauft, daher unschlagbares preis-leistungs-verhältnis.

Die verteiler sind gut in der funktion, das aufstecken der verbindungsschläuche funktioniert gut, und sie lassen sich auch wieder entfernen, und auch wieder neu montieren. Hier ist es ratsam am schlauch den “gedehnten” bereich zu entfernen, damit der schlauch nicht abrutscht. Lrifrt hatte ich eine hohe aufallquote bei den t-und kreuz-verbindern – die gardena aber sehr kulant behandelt hat, alle defekten teile wurden anstandslos kostenlos ersetzt.

In dem 10er pack verschlussstopfen waren leider nur 9 stück enthalten. Die stopfen verschließen die gardena schläuche am ende sauber und fest. Da sie gebraucht werden und rücksenden in keinem verhältins zum wert stehen, habe ich sie behalten. Reklamieren geht nicht nur rücksenden.

Für das kurze absperren einzelner microdrip stränge benötigt man dieses ventil. Es ist wie alle microdrip teile solide gearbeitet. Die Öffnen- und schließen funktion klappt ohne kraftaufwand und ist sehr zuverlässig. Vor dem einbau sollte man allerdings die beiden steckverbindungen nachdrehen, die sitzen teilweise etwas lockerer im gewinde.

Diese halter sind gut zu befestigen. Allerdings ist dabei auf eine wesentliche problematik hinzuweisen. Die halter sind so anzubringen, daß sich der schlauch darin in der länge ausdehnen oder zusammenziehen kann. Ich habe den fehler gemacht einen abzweig aus einer kupplung aus dem oberen loch anzubringen. Dadurch konnte sich der schlauch nicht mehr schrumpfen und zieht sich deshalb von der kupplung und wird undicht.

Das teil erfüllt seinen zweck recht gut. Hilfreich wäre -wie auch bei anderen gardena teilen- eine kompetente anleitung gewesen. So ist derrichtige umgang mit dem federnden klammer-teil einem selbst überlassen, und auch klärende worte zum akzeptablen wasserdruck haben mir gefehlt, so dass die verbindung zunächst nicht hielt.

Diese gardena-absperrventile, von denen ich mehrere im einsatz habe, sind gut verarbeitet und haben auch schon frost und schnee unbeschadet überstanden. Wo man etwas aufpassen muss: die beiden anschlussstellen sind im ventil einschraubt, beim montieren und lösen des rohrs können sich die anschlussstellen leicht lösen, sodass das ventil undicht wird. Mit einer rohrzange können die anschlusstellen aber wieder fest angezogen werden.

Ich brauchte eine 90 grad biegung für meine hecke bei der verlegung des gardena 1385-20 micro-drip-system tropfrohrs. Man kann sicherlich das rohr auch um die ecke biegen, muss dabei aber einen gewissen radius einhalten, da das tropfrohr sonst schlicht abknickt. Das rohr habe ich – der fachmann wird sicherlich den kopf schütteln – mit einer japan-zugsäge für den knick geteilt. Geht super, da kein grat entsteht und der schlauch auch nicht gequetscht wird. Der anschluss des l-stücks ist dann problemlos. Einfach den metallbügel zurückziehen, rohr aufstecken, fertig. 90 grad biegung auf kleinstem raum erledigt. Nach saisonende schauen wir mal, obs noch so ist.

Summary
Review Date
Reviewed Item
GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2"): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)
Rating
4.1 of 5 stars, based on 231 reviews

Marco Jentzsch

Ein Kommentar

  1. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Das l-stück ist einen perfekt verbinder für micro-drip-system. Ich finde die produkte von gardena ist immer mit gut qualität, aber leider ein bisschen teuer.
    • Das l-stück ist einen perfekt verbinder für micro-drip-system. Ich finde die produkte von gardena ist immer mit gut qualität, aber leider ein bisschen teuer.
  2. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Wichtig für die 13 mm rohr. Muss nicht unbedingt der vergleichbares für die 4,6 mm da viel einfacher über die ecken zu verlegen (viel flexibler rohr).
    • Wichtig für die 13 mm rohr. Muss nicht unbedingt der vergleichbares für die 4,6 mm da viel einfacher über die ecken zu verlegen (viel flexibler rohr).
  3. 5,0 von 5 Sternen Sehr günstig, es sind 2 Stücke in der Packung

    Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Hatte direkt 2 ecken gekauft also 2 artikel, es sind aber 2 pro packung enthalten.
  4. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Hatte direkt 2 ecken gekauft also 2 artikel, es sind aber 2 pro packung enthalten.
    • Die schlauchverbindung löst sich bei sonnenkontakt. Bei uns war der gesamte keller überschwemmt, weil die bewässerung am zeitgesteuerten gardena bewässerungscomputer hängt. Finger weg->fehlkonstruktion.
  5. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Die schlauchverbindung löst sich bei sonnenkontakt. Bei uns war der gesamte keller überschwemmt, weil die bewässerung am zeitgesteuerten gardena bewässerungscomputer hängt. Finger weg->fehlkonstruktion.
    • 1,0 von 5 Sternen Nach nur 2 Monaten sind zwei Verbindungsstücke kaputt!!
      Von diesem gardena produkt bin ich sehr enttäuscht. Eigentlich soll das system dazu da sein, in abwesenheit die pflanzen zu bewässern. Jedoch gehen nach der reihe die verbindungsstücke kaputt, sodass das system im laufenden betrieb anfängt zu lecken. Die erste reklamation wurde über den gardena kundenservice bisher gekonnt ignoriert. Nun ist gerade das zweite teil kaputt gegangen. Echt mega nervig und zeitraubend.
      • Größe: 13 mm (1/2") - 4,6 mm (3/16")Stil: Reduzier-T-Stück
        Von diesem gardena produkt bin ich sehr enttäuscht. Eigentlich soll das system dazu da sein, in abwesenheit die pflanzen zu bewässern. Jedoch gehen nach der reihe die verbindungsstücke kaputt, sodass das system im laufenden betrieb anfängt zu lecken. Die erste reklamation wurde über den gardena kundenservice bisher gekonnt ignoriert. Nun ist gerade das zweite teil kaputt gegangen. Echt mega nervig und zeitraubend.
  6. Bei sandigen boden halten sie nicht, der schlauch darf nicht etwas gebogen sein, sonst rutscht er samt schlauch raus und verdreht sich.
  7. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Bei sandigen boden halten sie nicht, der schlauch darf nicht etwas gebogen sein, sonst rutscht er samt schlauch raus und verdreht sich.
  8. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Hier ist die anzahl vom inhalt falsch angegeben . Es sind doch nur drei teile .
    • Größe: 13 mm (1/2")Stil: Verbinder Verifizierter Kauf
      Hier ist die anzahl vom inhalt falsch angegeben . Es sind doch nur drei teile .
      • Sehr schneller versand ,prima ware und auch das preis -leistungsverhältnis stimmt.
  9. Größe: 13 mm (1/2")Stil: Rohrklemme Verifizierter Kauf
    Sehr schneller versand ,prima ware und auch das preis -leistungsverhältnis stimmt.
    • Leichter einbau und verbindung mit den anderen komponenten. Halbarkeit und einsatzpraxis muss sich noch zeigen.
  10. Größe: 4,6 mm (3/16")Stil: Absperrventil Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Leichter einbau und verbindung mit den anderen komponenten. Halbarkeit und einsatzpraxis muss sich noch zeigen.
    • Gewohnte gardena qualität hält sehr lange habe die ersten bewässerungssysteme vor 3 jahren verbaut die funktionieren immer noch sehr gut.
  11. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Gewohnte gardena qualität hält sehr lange habe die ersten bewässerungssysteme vor 3 jahren verbaut die funktionieren immer noch sehr gut.
    • Ist gardena qualität was mich überrascht hat das 5 stück in der verpackung waren, vielleicht beim lesen übersehen.
  12. Größe: 13 mm (1/2")Stil: Verschlussstopfen Verifizierter Kauf

    Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Ist gardena qualität was mich überrascht hat das 5 stück in der verpackung waren, vielleicht beim lesen übersehen.
    • 5,0 von 5 Sternen Das GARDENA Micro-Drip-System für mich eine tolle Geschichte
      Ich habe mir nach und nach die einzelteile zusammengekauft und bewässere nun in 5 verschiedenen leitungen über einen gardena wasserverteiler automatic mehrere beete hintereinander. Über jeweils ein basisgerät 1000 bzw. 2000 habe ich immer ein 13mm (1/2 zoll) verlegerohr als hauptleitung verlegt. Von dieser hauptleitung (teilweise 15-20m lang, ab basisgerät) gehen 4,6mm (3/16 zoll) nebenleitungen zu einzelnen pflanzen oder töpfen und über t-stücke in der hauptleitung speise ich verschiedene düsen. Dieses system hat für mich zeitersparnis-aspekt, da sich für mich im sommer das tägliche gießen damit erledigt hat. Das system gießt per schaltuhr komplett automatisch.
  13. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Ich habe mir nach und nach die einzelteile zusammengekauft und bewässere nun in 5 verschiedenen leitungen über einen gardena wasserverteiler automatic mehrere beete hintereinander. Über jeweils ein basisgerät 1000 bzw. 2000 habe ich immer ein 13mm (1/2 zoll) verlegerohr als hauptleitung verlegt. Von dieser hauptleitung (teilweise 15-20m lang, ab basisgerät) gehen 4,6mm (3/16 zoll) nebenleitungen zu einzelnen pflanzen oder töpfen und über t-stücke in der hauptleitung speise ich verschiedene düsen. Dieses system hat für mich zeitersparnis-aspekt, da sich für mich im sommer das tägliche gießen damit erledigt hat. Das system gießt per schaltuhr komplett automatisch.
    • . Geliefert und entsprechend verbaut. Tun ihren dienst seither ohne ausfall. Bischen geld gegenüber dem baumarkt gespart.
  14. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    . Geliefert und entsprechend verbaut. Tun ihren dienst seither ohne ausfall. Bischen geld gegenüber dem baumarkt gespart.
  15. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Hat sich schon 2 mal gelöst. Mit zusätzlicher schelle sichern, dann ist alles ok.
    • Größe: 13 mm (1/2")Stil: Verschlussstopfen Verifizierter Kauf
      Hat sich schon 2 mal gelöst. Mit zusätzlicher schelle sichern, dann ist alles ok.
  16. Rezension bezieht sich auf : GARDENA Micro-Drip-System Verschlussstopfen, 13 mm (1/2″): Praktisches Endstück zum Verschluss des Verlegerohrs (Art.-Nr. 1346, 1347) (8324-20)

    Leider waren 4 von 10 dieser t-stuecke wegen materialfehler (riss im mittleren plastikstück) undicht und daher nicht zu gebrauchen.
    • Leider waren 4 von 10 dieser t-stuecke wegen materialfehler (riss im mittleren plastikstück) undicht und daher nicht zu gebrauchen.

Kommentare sind geschlossen.